Kein Bild
(Starttexte)

Brücke über den Amur – Integrationsraum Inneres Asien

8. August 1988 Kai

Koopeeration mit dem „Zentrum Inneres Asien“ in Irkutsk unterstützt von Rosa Luxemburg Stiftung: Als Ergebnis vorhergehender Forschungsreisen meinerseits: Arbeitstreffen 2003 in Irkutsk zum Problem der nach-sowjetischen Migration um Raum zwischen China, Korea, Russland, Mongolei und Zentralasien befasst. Weitere Treffen in Blagoweschtschensk und Ulan Ude 2004 ❖ weiterlesen ►

Kein Bild
(Starttexte)

Modell Kasan

8. August 1988 Kai

Kann es einen aufgeklärten Islam und eine Koexistenz jenseits von religiösen Dogmen geben? – Ja, es kann: Kasan ist ein Beispiel und ein Impulsgeber dafür. Eigenes Material zum Thema: Themenheft 12: Modell Kasan Buch „Jenseits von Moskau „Buch „Atil und Kriemkilt“ – ein hunnisch-tschuwaschisches Epos ❖ weiterlesen ►

Kein Bild
(Starttexte)

Mongolei

8. August 1988 Kai

. Wer Russland verstehen will muss die Mongolei verstehen, wer die Mongolei verstehen will, muss China verstehen. Unter dieser Vorgabe führte mich meine Neugier in die Mongolei und von dort in den Nord-Osten Chinas, die sog. „Innere Mongolei“. Hier finden Sie Eindrücke von diesen Reisen. ❖ weiterlesen ►

Kein Bild
(Starttexte)

Kultur der Jurte

8. August 1988 Kai

Mit der Aufstellung einer Jurte in Hamburg gründete sich im Mai 2004 im Rahmen des Vereins Novostroika e.V. ein Initiativkreis „Kultur der Jurte“. Sie gab sich das Ziel der Unterstützung einer ökologisch orientierten Modernisierung des nomadischen Lebens und  desAufbaues einer kulturellen Brücke zur Mongolei. Aktuell ❖ weiterlesen ►