Allgemeines

Bildung – durch Digitalisierung erstickt oder gefördert?

Wie beginnen? Was ist Bildung? Was ist Digitalisierung? Als könnte es nicht anders sein, begann dieses Gespräch mit einer Bestandsaufnahme dessen, was Bildung n i c h t  ist und was geschieht, wenn das digitalisiert wird, was Bildung nicht ist, nämlich: Information, pures Wissen. Wenn Bildung aber mehr ist als Information und Wissen,  mehr als Konditionierung für eine effektive Kapitalverwertung, was ist sie dann? ❖ weiterlesen ►

Allgemeines

Anzeige: Krise des Nationalstaats und Tendenzen seiner notwendigen Entflechtung

Dieses Heft dokumentiert Gespräche, die Laufe der Jahre 2018/2019 im „Forum integrierte Gesellschaft“ geführt wurden. Im Mittelpunkt steht die Dringlichkeit, Alternativen zu dem weltweit wieder erwachenden Nationalismus zu finden. Die wichtigsten Berichte dazu sind, zusammen mit einem Pressetext zur Krise des einheitlichen Nationalstaats, an dem entlang sich die Gespräche entwickelten, in diesem Heft zusammengestellt. ❖ weiterlesen ►

Themenhefte

Kapital ohne Kapitalismus?

Kapital ohne Kapitalismus. Ist das eine sinnlose Formulierung, nachdem die sozialistische Utopie mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion und dem Sieg des Kapitalismus endete? Ist es eine notwendige Forderung, nachdem erkennbar wird, dass der heute sich ausbreitende Turbokapitalismus die Krise des Sozialismus nur noch zur generellen Krise des Kapitalismus vertieft? Aber wenn nicht so und auch nicht so, dann wie anders? Wo beginnen, wenn man sich nicht in längst bekannten Endlosschleifen müde laufen will? ❖ weiterlesen ►

Forum Integrierte Gesellschaft

Nationalstaat in der Krise – Entflechtung? Dezentralisierung? Dreigliederung?

Dass der Nationalstaat in der Krise ist, ist kein Geheimnis mehr. Zentralistische und nationalistische Tendenzen eskalieren sich gegenseitig. Entflechtung, Dezentralisierung, Demokratisierung stehen als Notwendigkeit auf der TO. Zu neuer Aktualität kommt damit auch die Idee, wirtschaftliches und geistiges Leben als Bereiche zu entwickeln, die selbstverwaltet, grenzüberschreitend in gegenseitiger Förderung wirken können, ohne vom Staat monopolisiert zu werden. Staat könnte sich auf Pflege des Rechtslebens konzentrieren. Wie aktuell sind solche Ideen heute? ❖ weiterlesen ►