Artikel zur Lage

Ukraine – Knoten der Transformation.

Nach Angaben des kürzlich veröffentlichten „Konfliktbarometers 2020“ des Heidelberger Instituts für Internationale Konfliktforschung (HIIK) ist die Zahl der Kriege in den zurückliegenden Jahren weltweit von fünfzehn auf zweiundzwanzig angestiegen. Der neueste Krieg wird zurzeit in der Ukraine ausgetragen. Er hat die Anlagen sich zu einem Weltbrand auszuweiten. Warum ist das so? Warum gerade die Ukraine? Gibt es keine Alternative? ❖ weiterlesen ►

Forum Integrierte Gesellschaft

Lange Linien der Geschichte

Welche langen Linien der Geschichte werden in den gegenwärtigen Ereignissen sichtbar? Wozu fordert uns die Geschichte heraus? Konsens war, dass diese Frage über „Corona“ hinausführe. Klar war auch, dass ein Treffen für die Behandlung dieser Frage nicht ausreichen würde. Aber schon ansatzweise ins Thema führte die Frage, ob in der Geschichte vergleichbare Situationen zu finden sind, in denen sich die Menschheit in ihrer Gesamtheit, zumindest ihre „zivilisierten“ Teile bereits einmal vor die Frage „Untergang oder Freiheit“ gestellt gesehen habe, und was sich daraus für die heutige Krise lernen lassen könnte. ❖ weiterlesen ►