Kein Bild
Artikel zur Lage

EU in Nöten: Menschenrechte und polnisches Fleisch – oder was geschah in Samara?

20. Mai 2007 Peter Sengelmann

Glaubt man der Presse, dann hat sich bei dem deutsch-russischen Gipfeltreffen in Samara ein „Neuer Realismus“ hergestellt. Andere Meldungen sprechen von „schwerer Krise“ zwischen EU und Russland. Kritisiert wird ein „imperiales“, „arrogantes“ Auftreten Wladimir Putins, der die EU zu spalten versuche und die Menschenrechte verletze. ❖ weiterlesen ►