Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wem nützt der Krieg in der Ukraine?

7. Mai 2015 @ 19:00 - 22:00

Wem nützt der Krieg in der Ukraine?
Womit hat der Konflikt in der Ukraine begonnen? Wie wurde aus einem politischen Konflikt ein Krieg? Wem nützt der Krieg? Was ist der aktuelle Stand?

Die westliche Legende zu diesen Fragen lautet inzwischen so: Unter dem Druck Russlands habe Janukowytsch den Assoziationsvertrag mit der EU nicht unterzeichnen können. Nachdem Janukowytsch vom Maidan zum Rücktritt gezwungen worden war, habe Russland die Krim annektiert und die Ostgebiete der Ukraine erst zur Sezession ermuntert, danach mit seinen Truppen besetzt. Jetzt könne kein Frieden geschlossen werden, weil Moskau die Verträge von Minsk nicht einhält.

Moskau kritisiert demgegenüber einen vom Westen betriebenen Regimechange in der Ukraine, dessen Ziel die Schwächung Russlands sei.

Kai Ehlers rückt die Chronologie des Konfliktes an Hand der strategischen Vorgeschichte und der konkreten Abläufe zurecht und geht der Frage nach, warum das Einfachste nicht getan wird – warum die verfeindeten Seiten nicht direkt miteinander sprechen.

Details

Datum:
7. Mai 2015
Zeit:
19:00 - 22:00