Kein Bild
Schule des Labyrinths

Scheelabyrinth im winterlichen Garten

26. September 2013 Kai

Labyrinthe weisen in die Ewigkeit und sind doch zugleich gegenwärtig und vergänglich wie das Leben selbst. Einfach nur Schritte im Schnee, kaum gegangen, verdecken schon weitere Flocken den eben gegangenen Weg. Es gibt keine feste Figur, an die man sich ❖ weiterlesen ►

Kein Bild
Schule des Labyrinths

In Tscheboksary an der Wolga

1. Juni 2012 Kai

Da wo die riesige Statue der vorchristliche Matuschka, obwohl erst nach Perestroika errichtet, ihren uralten Segen mit weit ausgebreiteten Armen über die Stadt schickt, entstand ein kleines, provisorisches Labyrinth.

❖ weiterlesen ►