Kein Bild
Feature/Radio

Auf den Spuren Attilas – Die Wiederentdeckung eines historischen Mythos. Eine Entdekungsreise mit dem tschuwaschischen Volksschriftsteller Michail Juchma. (Lange Fassung, nicht gesendet))

30. November 2001 Kai

Vorschlag für eine Programmvorschau: Attila war der Zertrümmerer Roms. Vor ihm erzitterte Byzanz; er trieb die Germanen vor sich her, die ihrerseits die Völker des heutigen Westeuropa überrannten und erst haltmachten, als die Mauern Roms nicht mehr standen. Kein Limes konnte die Gewalt aufhalten, die ❖ weiterlesen ►

Kein Bild
Thesen Positionen

Vom technischen zum moralischen Fortschritt?

22. November 2001 Kai

Gedanken erstmals vorgelegt anlässlich eines Seminars der Europäischen Akademie Waren/Müritz über „Religiöse Erneuerung in Russland“ im Dezember 2001 1. Russland, die nachsowjetische Entwicklung, steht exemplarisch für einen Prozess der religiösen Erneuerung, der überall in der heutigen Welt zu beobachten ist. In Russland ist dieser Prozess ❖ weiterlesen ►